Mitarbeiterbenefits & Sachbezüge

Glücklichere Mitarbeiter sind nur ein paar Klicks entfernt: Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern Ihre Wertschätzung mit Benefits. Mitarbeiterzufriedenheit steigern, Lohn-Nebenkosten senken die gegenseitige Wertschätzung ganz einfach mit steueroptimierten Sachbezügen zeigen. 

Wählen Sie aus folgenden Paketen

SpenditCard – Die smarte Sachbezugskarte* mit vielen Vorteilen

Die Vorteile durch Steuer- und sozialversicherungsfreie Sachleistung – sind mehr als Motivation & Zufriedenheit. 

Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem steueroptimierten Gehaltsextra und nutzen Sie unsere smarte, digitale Lösung, um Mitarbeiter zu belohnen, zu fördern und langfristig zu binden. 

Aufgrund der Steuervorteile von Sachbezügen ist die SpenditCard somit das smarte und moderne Werkzeug, um Mitarbeiter zu belohnen, zu fördern und langfristig zu binden und Ihnen als Arbeitgeber gleichzeitig flexible Möglichkeiten zur Lohnoptimierung bietet. 

 

Steuerfreies Gehaltsextra: Sie können jedem Mitarbeiter jährlich bis zu netto 780 Euro steuerfrei und 11.016 Euro netto pauschalversteuert gewähren. 

Flexibel & individuell: 5 Mitarbeiter Benefits auf einer Karte – die moderne, digitale Alternative zu Papiergutscheinen und Gesundheits- oder Homeoffice-Zuschüssen 

Digital & zukunftssicher: Visa Prepaid Card deutschlandweit online und offline einsetzbar. 3 Jahre Gültigkeit, kontaktloses NFC-Bezahlen möglich. Barabhebung nicht möglich 

Modernes Employer Branding: Effektives Arbeitgebermarketing durch individuelles Branding der Karten im Unternehmensdesign 

Geringerer Verwaltungsaufwand: Bequeme Verwaltung in unserem SPENDIT Arbeitgeberportal. Einfacher Transfer in Ihr Lohnbuchhaltungssystem. 

Steuerrechtskonform & DSGVO sicher: Steuerliche Sicherheit in Übereinstimmung mit den Kriterien des BMF. DSGVO konforme Infrastruktur 

 

Was ist eine Sachbezugskarte*  

Eine Sachbezugskarte ist eine Prepaid Kreditkarte für Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter mit einem steuerfreien Extra belohnen möchten. 

Aufgrund der Steuervorteile von Sachbezügen ist die SpenditCard somit das smarte und moderne Werkzeug, um Mitarbeiter zu belohnen, zu fördern und langfristig zu binden und Ihnen als Arbeitgeber gleichzeitig flexible Möglichkeiten zur Lohnoptimierung bietet. 

Die SpenditCard können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. So erhöhen Sie den Employer Branding Effekt und sparen auch noch Steuern. 

SpenditCard

Die smarte Sachbezugskarte* mit vielen Vorteilen

50 Euro monatlich für Ihre Mitarbeiter aufladen. Steuerfrei!
ab 1€ pro Mitarbeiter / Monat

LUNCHIT – die erste digitale Essensmarke*

Wir haben Mittagessen neu erfunden – Mitarbeiterbindung mit dem Marktführer bei digitalen Essensmarken. 

Lunchit ist eine moderne Alternative zum herkömmlichen Essensgutschein. Mit der nutzerfreundlichen App erstatten Unternehmen ihren Mitarbeitern unkompliziert, schnell und ohne Verwaltungsaufwand das Mittagessen ihrer Wahl. 

 

Arbeitgeberfinanziertes Mittagessen: Bis zu 6,67 Euro / Tag (=1.500 €/Jahr) steuerfreier Gehaltsbonus für Ihre Mitarbeiter 

Spürbare Wertschätzung: Liebe geht durch den Magen, bei Ihren Mitarbeitern ist es nicht anders. 50% günstiger als Gehalt, steuer- und sozialabgabenfrei 

Maximal flexibel: Lunchit funktioniert in jedem Restaurant, Supermarkt, Lieferservice etc. – auch im Homeoffice! 

Steuer- & datenschutzkonform: DSGVO konformes Hosting in Deutschland und steuerlich geprüft. 

100% Digital – Papierkram adé: Einfache Einbindung in Ihre Lohnbuchhaltung – effizient, nachhaltig und mit minimalem Verwaltungsaufwand 

Nachhaltig & Ressourcenschonend: Sparen Sie bis zu 25000kg CO2 pro Mitarbeiter im Vergleich zu Papiermarken 

Modernes Employer Branding: Mit Lunchit erleben Ihre Mitarbeiter Ihre Wertschätzung – jeden Tag aufs neue in der mit Ihrem Logo gebrandeten App  

*Vorteile von LUNCHIT, der ersten digitale Essensmarke sind: Freie Essensauswahl dank Unabhängigkeit von Akzeptanzpartnern oder Partnerrestaurants. Die App ist für Android, iOS und als Web-Applikation über den Browser verfügbar und einfache zu bedienen. Essensbelege sind komfortabel und schnell eingerichtet. 

LUNCHIT

Motivieren, sparen, Mitarbeiter binden mit digitalen Essensmarken

Bis zu 6,67€ pro Tag (=1.500 €/Jahr) steuerfreier Gehaltsbonus.
Kostenlos per APP

Pleo – die Firmenkarte der nächsten Generation

Keine Belege und keine Zettelwirtschaft mehr! 

Pleo vereinfacht Unternehmensausgaben, Spesen- und Reisekostenabrechnungen, Rückerstattungen und vieles mehr. 

Mit Pleo-Firmenkarten setzen Sie individuelle Ausgabenlimits und erfassen Belege digital und GoBD-konform per App.  

 

Mehr Zeit, mehr Geld, weniger Ärger 

Pleo bündelt Privatauslagen, Barausgaben, Kilometer- und Verpflegungspauschalen in einem praktischen Paket namens Pocket. Entscheiden Sie selbst, welche Funktionen Ihr Team benötigt. 

 Digitale Belegerfassung: weniger manuelle Dateneingaben = weniger Fehler 
Automatisches Vorkontieren: Jeder Kauf wird sofort kategorisiert – für vereinfachtes Buchhalten. 
Dateneinblicke und Analysen: Überblicken Sie Geldflüsse holistisch und im Detail. 
Produktiveres Arbeiten: Befreien Sie Ihr Team von zeitraubendem Papierkram 

 Funktionen: 

Buchhaltungsintegration 

Kinderleichte Integration mit allen gängigen Buchhaltungsprogrammen wie DATEV, Lexoffice und weiteren. 

 Pauschalen & Rückerstattungen 

Nicht jede Ausgabe wird über eine Pleo-Karte getätigt. Pleo-Pocket kümmert sich um Dinge wie Kilometer- und Verpflegungspauschalen, Bargeldausgaben und automatisiert die Reisekostenabrechnung. 

 Apple Pay 

Fügen Sie Ihre Pleo-Karte zu Apple Pay hinzu und zahlen Sie noch einfacher (und sicherer!). 

 Smart, smarter … virtuelle Firmenkarten 

Pleos virtuelle Firmenkarten erhalten Sie innerhalb weniger Minuten. So kauft Ihr Team Dinge zum Arbeiten einfach und sicher – egal, wo es sich gerade befindet. 

 Mit Rabatten über 50.000 € sparen? 

Exklusive Rabatte auf Tools, Software & Co., die Pleo-Kund:innen lieben. Arbeiten Sie smarter und sparen Sie mehr mit Pleo-Perks. 

Pleo – Firmenkarte

Pleo vereinfacht Unternehmensausgaben, Spesen- und Reisekostenabrechnungen, Rückerstattungen und vieles mehr.

ab 0€

Klimaneutrale Mobilität für Unternehmen

Fahrrad-Leasing volldigital und persönlich – individuell für Mitarbeitende. 

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden Fahrräder oder eBikes bis zu 40% günstiger zu beziehen. 

 

Führend in Innovation und Technologie. 

Nachhaltigkeit, CO2-Einsparung, Elektro-Mobilität, Fachkräftemangel, und Gesundheit sind die aktuellen Themen von Heute und begleiten uns auch in der Zukunft. Arbeitgebende haben nun die Möglichkeit, Nachhaltigkeit mit Hilfe der klimaneutralen Mobilität vollkommen kostenneutral zu fördern, die Motivation und Gesundheit der Mitarbeitenden zu steigern und dadurch einen aktiven Beitrag zur Emissionsreduktion zu leisten.  

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden die Nutzung von Diensträdern bei geringen monatlichen Raten. Und das Beste – Arbeitnehmende sparen dadurch bis zu 40 % gegenüber dem Privatkauf eines Fahrrads! Das Rad kann sowohl für den Weg zur Arbeit als auch privat genutzt werden. Als Unternehmen tragen Sie keine Kosten und haben durch die digitale Plattform kaum Aufwand. Während der gesamten Zusammenarbeit unterstützt Sie Ihr persönlicher Ansprechpartner jederzeit vollumfänglich. 

 

Vorteile für Arbeitgebende 

  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz 
  • Positiver Einfluss auf die CO2-Bilanz 
  • Förderung der Gesundheit und Reduzierung von Krankheitstagen 
  • Optimal für Mitarbeitenden-Bindung und -Recruiting 
  • 100% aufwandsneutral als Arbeitgebende 
  • Vollständige Absicherung bei Störfällen 
  • Individuelle digitale Dienstrad-Plattform 

 

Vorteile für Arbeitnehmende 

  • Bis zu 40% Ersparnis gegenüber einem Privatkauf 
  • Funktioniert mit jedem Rad: Freie Marken-, Modell- und Herstellerauswahl 
  • Geschäftliche und private Nutzung des Rads 
  • Bis zu 6.000 Fachhändler bundesweit 
  • 100% Absicherung durch Vollkaskoversicherung und Mobilitätsgarantie 

 

Wieso sparen Arbeitnehmende bis zu 40%, wenn sie Ihr Fahrrad über Ihr Unternehmen beziehen? 

Das Dienstrad-Programm funktioniert so, dass Mitarbeitende das Rad nicht direkt leasen, sondern es über Ihr Unternehmen beziehen. Das bedeutet, dass dem Arbeitgebenden monatlich der Leasingbetrag inklusive Versicherung und Inspektion vom Konto abgebucht wird. Damit das Unternehmen jedoch nicht die Leasingrate trägt, reduziert der Arbeitgebende den Bruttolohn des Arbeitnehmenden um den Betrag der Leasingrate. Durch das geringere Gehalt, aufgrund der sog. Gehaltsumwandlung, spart das Unternehmen dabei Sozialversicherungsbeiträge und der Arbeitnehmende bis zu 40% im Vergleich zu einem Privatkauf. 

Klimaneutrale Mobilität für Unternehmen

Fahrrad-Leasing volldigital und persönlich

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Infopaket anfordern